Skip to content

Category: German 15

Read e-book online Demographischer Wandel in Unternehmen: Alternsgerechte PDF

By Antje Schönwald, Olaf Kühne, Corinna Jenal, Anna Currin

ISBN-10: 3658065206

ISBN-13: 9783658065201

ISBN-10: 3658065214

ISBN-13: 9783658065218

Der demographische Wandel verändert nahezu alle Lebensbereiche nachdrücklich. Besonders wirksam wird er in der Arbeitswelt. In der qualitativen wie quantitativen Studie werden Einflüsse auf die Arbeitsfähigkeit älterer Arbeitnehmer in saarländischen Industrieunternehmen aus der Perspektive der Arbeitnehmer selbst untersucht und dabei insbesondere die sogenannten weichen Faktoren wie Arbeitsklima, Zufriedenheit, Wohlbefinden, Partizipation oder Ansprüche an Führungskräfte, berücksichtigt. Damit richtet sich das Buch insbesondere an Personalverantwortliche, Betriebsräte, aber auch an WissenschaftlerInnnen, die sich mit dem demographischen Wandel, insbesondere in der Arbeitswelt, befassen.

Show description

Sozialpolitik kompakt by Berthold Dietz, Bernhard Frevel, Katrin Toens PDF

By Berthold Dietz, Bernhard Frevel, Katrin Toens

ISBN-10: 3658063688

ISBN-13: 9783658063689

ISBN-10: 3658063696

ISBN-13: 9783658063696

Dieses Buch vermittelt auf leicht verständliche Weise alle wichtigen Grundlagen zum Verständnis der Sozialpolitik und der sozialpolitischen Diskussionen in Deutschland. Neben der historischen Entwicklung werden die Grundfragen und Instrumente der Sozialpolitik, ihre wichtigen Akteure und Zielgruppen, Reformen und Reformbedarf und die sozialpolitischen Zukunftsaussichten behandelt. Abgerundet wird das Buch durch die Darstellung der europäischen Sozialpolitik und den Vergleich mit anderen europäischen Ländern. Für die dritte Auflage wurde der textual content umfassend aktualisiert und erweitert.

Show description

Download e-book for kindle: Das Ethos der Ethik: Zur Anthropologie der Tugend by Martin Hähnel

By Martin Hähnel

ISBN-10: 3658080515

ISBN-13: 9783658080518

ISBN-10: 3658080523

ISBN-13: 9783658080525

Wie kann der gegenwärtig bestehende Hiatus zwischen Ethik, der Reflexion auf ethical und Ethos, dem sittlichen Handeln als solchen, überwunden werden? Zur Beantwortung dieser Frage nimmt Martin Hähnel Bezug auf die Idee einer grundlegenden sittlichen Werthaltung – Sachlichkeit –, deren anthropologische Wurzeln zuerst von Max Scheler, Helmuth Plessner und Arnold Gehlen aufgewiesen wurden. Hans-Eduard Hengstenberg entwickelt darauf aufbauend eine umfassende Moralanthropologie und liefert damit eine notwendigerweise um wichtige Einsichten der modernen Tugendethik – vor allem von Philippa Foot und John McDowell – zu ergänzende Grundlage für die Klärung einer Verständnisweise des Ethos, das sich eine Selbstanwendung nicht länger zu verbieten braucht.

Show description

Technisches Zeichnen für Ingenieure: Ein Überblick by Bernd Schröder PDF

By Bernd Schröder

ISBN-10: 3658070609

ISBN-13: 9783658070601

ISBN-10: 3658070617

ISBN-13: 9783658070618

Maschinenbauliche und bautechnische Zeichnungen legen die zu erstellenden Objekte fest. Um diese Zeichnungen eindeutig zu gestalten, wurde ein umfangreiches Normenwerk etabliert, in welchem Grundnormen und Zeichnungsarten vereinbart sind. Formate, Maßstäbe und Ansichten werden vorgestellt, ebenso wie Linien und Darstellungen (Linienarten, Buchstaben, Ziffern und Schrift). Schraffur und Bemaßung sind ebenfalls aufgeführt. Für bautechnische Zeichnungen wird die Darstellung von Baumaterialien gezeigt, aber auch Bauelemente. Beim werkzeugbaulichen Zeichnen interessieren die technischen Oberflächen und Rauheitsbezeichnungen, Grenzmaße und Passungen. Auch Schweißbezeichnungen gehören dazu oder Muster von Bearbeitungsspuren. Für technische Systeme werden Stücklisten behandelt. shape- und Lagetoleranzen sichern die geometrische Genauigkeit des zu fertigenden Bauteils.

Show description

Deutsche Stiftungen und ihre Kommunikation: Grundlagen und by Ulrike Posch PDF

By Ulrike Posch

ISBN-10: 3658101016

ISBN-13: 9783658101015

ISBN-10: 3658101024

ISBN-13: 9783658101022

Ulrike Posch entwickelt bislang fehlende Kriterien für gute Stiftungskommunikation als Teil des Stiftungsmanagements. Auf der foundation der historischen Wurzeln von Stiftungen, ihrer phänomenologischen Ausprägungen sowie den gegenwärtigen normativen Anforderungen an das Stiftungsmanagement zeigt sie praktische Schritte zu einer zeitgemäßen Stiftungskommunikation. Hintergrund für diese Forschungsarbeit ist ein sichtbar wachsendes Stiftungswesen in Deutschland, das professioneller Kommunikation bedarf. Denn trotz der zunehmenden Bedeutung kann bislang weniger als die Hälfte der Bevölkerung eine Stiftung namentlich nennen und eighty Prozent geben an, noch nie Kontakt zu einer Stiftung gehabt zu haben.

Show description

Download e-book for iPad: Bepreisen von Preis- und Mengenrisiken der Strombeschaffung by Sandra Strohbücker

By Sandra Strohbücker

ISBN-10: 3834930261

ISBN-13: 9783834930262

ISBN-10: 3834967688

ISBN-13: 9783834967688

Vor dem Hintergrund der Erhöhung des Preisdrucks und -wettbewerbs bei Großkunden im Strommarkt stehen Energieversorger vor der Herausforderung, ihren Kunden wettbewerbsfähige und gleichzeitig kosten- und risikodeckende Preise anzubieten. Sandra Strohbücker untersucht, inwieweit Portfolioeffekte Einfluss auf die Risikoprämien der Kunden im Portfolio besitzen und wie vorhandene Effekte für die Preisgestaltung genutzt werden können. Hierzu überträgt sie Methoden der Banken- und Versicherungsbranche zur Risikomessung und -kapitalallokation auf den Strommarkt. Es folgt eine exemplarische examine der Risiken und des Portfolioeffektes an einem konkreten Beispielportfolio.

Ausgezeichnet mit dem Theodor-Wessels-Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Energiewirtschaft

Show description

New PDF release: Konzern-Finanzberichte: Ökonomische Grundlagen,

By Peter Möller, Bernd Hüfner, Erich Keller, Holger Ketteniß, Heinz W. Viethen

ISBN-10: 3662460297

ISBN-13: 9783662460290

ISBN-10: 3662460300

ISBN-13: 9783662460306

Dieses Lehrbuch bietet eine fundierte Einführung in die Konzernrechnungslegung. Es schildert die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, legt die internationalen Rechnungslegungsstandards dar und vermittelt die rechtlichen Vorgaben für Deutschland. Jedem Kapitel ist eine Auflistung der Lernziele und ein Überblick vorangestellt. Die Ausführungen werden durchgehend von Demonstrationsbeispielen begleitet, um den Anwendungsbezug zu verdeutlichen.

Show description

Erfolgreiche Vertriebsstrategien in Banken: Von den Besten by Detlef Effert, Wolfgang Ronzal PDF

By Detlef Effert, Wolfgang Ronzal

ISBN-10: 3663099628

ISBN-13: 9783663099628

ISBN-10: 3663099636

ISBN-13: 9783663099635

Sich stetig wandelnde Kundenbedürfnisse und abnehmende Bankenloyalität erfordern von den Kreditinstituten einen flexiblen aber zielgerichteten Einsatz von Instrumenten der Kundenakquisition und -bindung und der Vertriebskanäle. Die Autoren stellen exzellente Lösungsansätze für die Optimierung des Vertriebsprozesses im Retailgeschäft dar und bieten aus den einzelnen Bankengruppen unter Differenzierung der Ausgangsbasis aktuelle Entwicklungen und tendencies.

Show description

Read e-book online Regionalismus im Wandel: Die neue Logik der Region in einer PDF

By Manuela Spindler

ISBN-10: 3322807738

ISBN-13: 9783322807731

ISBN-10: 3531147218

ISBN-13: 9783531147215

Kern des Buches ist die Entwicklung einer theoretischen Perspektive, mit deren Hilfe der sogenannte "Neue Regionalismus" in den internationalen Beziehungen systematisch entschlüsselt werden kann. Der Neue Regionalismus wird als eine spezifische Erscheinungsform wirtschaftlicher Ordnungspolitik im Kontext einer globalen politischen Ökonomie interpretiert. Er ist ein "offener Regionalismus", der auf dem Typus der "Wettbewerbsregion" beruht. Wettbewerbsregionen sind das Resultat der sozialen Konstruktion von einflussreichen Akteuren, die der Logik einer globalen Ökonomie folgen. Regionen sind permanente Strukturmerkmale eines globalen structures, d.h. regionale Integration wird auch in einer globalen Ökonomie nicht obsolet. Obsolet wird vielmehr die Verankerung der bislang vorherrschenden Ordnungspolitik der sozialen Marktwirtschaft in regionalen Wirtschaftsräumen. "Regionalismus im Wandel" bedeutet daher eine Veränderung der "Logik" von Regionen in unterschiedlichen historischen Zeitabschnitten.

Show description