Skip to content

Get CSCW: Generische Unterstützung von Teamarbeit in verteilten PDF

By Tom Rüdebusch

ISBN-10: 332287883X

ISBN-13: 9783322878830

ISBN-10: 3824420430

ISBN-13: 9783824420438

Viele Arbeiten in den Verwaltungs-, Entwicklungs-und anderen Abteilungen der Grofi und mittelstandischen Unternehmen beruhen auf Arbeitsvorgangen, an denen mehrere Personen beteiligt sind. Die Mittel der Zusammenarbeit wie auch ein koordiniertes Vorgehen beeinflussen hier wesentlich Effektivitat und Effizienz und damit die Lei stungsfahigkeit der Unternehmen. Weiter ist zu beobachten, daB in zunehmendem MaBe an Arbeitsplatzen vernetzte Rechner zur Verfiigung stehen. Diese Infrastruktur kann in Ver bindung mit neuen Software-Technologien mehreren Personen die Zusammenarbeit durch ein 'Uberbriicken' zeitlicher und raumlicher Distanzen sowie durch Hilfsmittel zur Koor dination erleichtern. Alle oft sehr unterschiedlichen Auspragungen des rechnergestiitzten gemeinsamen Arbeitens werden mit dem Begriff 'Computer-Supported Cooperative paintings' (CSCW) zusammengefaBt. In einer erst en genaueren Betrachtung unterscheidet guy grob zwischen dem 'asyn chronen' und dem 'synchronen' kooperativen Arbeiten. Das asynchrone kooperative Arbeiten kennzeichnet Arbeitsschritte, die nicht gleichzeitig stattfinden. Ein typisches Beispiel ist die Bearbeitung eines Versicherungsschadens durch mehrere Sachbearbeiter unterschiedlicher Funktion in einer Versicherung. Hier sind verschiedene Rollen und Ver antwortlichkeiten als Bestandteile der gesamten Vorgangsbearbeitung festgelegt. 1m Ge gensatz hierzu finden synchrone kooperative Arbeiten zeitgleich statt. Ein Beispiel ist das gemeinsame zeitgleiche Editieren eines Dokuments. Die rasante Entwicklung im Bereich der Multimedia-Technologie hat hier auch Audio-Video-Konferenzen als festen Bestand teil der Forschung und Entwicklung von CSCW-Systemen etabliert. Die meisten CSCW Systeme basieren entweder auf textual content, textual content und Graphik oder Audio und Video. Diese Aus richtungen bedingen unterschiedliche implementierungstechnische Fragestellungen, die in der nachsten new release von CSCW-Systemen medieniibergreifend betrachtet werden sollten.

Show description

Read or Download CSCW: Generische Unterstützung von Teamarbeit in verteilten DV-Systemen PDF

Similar german_5 books

Holzbau Teil 1: Grundlagen DIN 1052/Eurocode 5 - download pdf or read online

F? r die praktische Arbeit im Betrieb oder Ingenieurb? ro wie in der Ausbildung bietet das Werk einen umfassenden ? berblick, zahlreiche Beispiele und eine F? lle von Abbildungen. Die geltenden und zuk? nfigen Normen werden ber? cksichtigt. Dieser erste Band behandelt die Grundlagen f? r Entwurf, Bemessung und Ausf?

New PDF release: Mathematik für Informatiker I: Die Methode der Mathematik

Das vor1iegende Skriptum ist der erste Tei1 ei. ner 4-semestrigen V- n 1esung nMathematik fur Informatiker, die seit WS 79/80 an der Universitat Linz neu aufgebaut wird. Die Autoren wurden bei. der Strukturierung des Gesamtzyk1us und insbesondere bei der Konzeption dieses ersten Tei1s von fo1genden Grundgedanken ge1eitet: 1.

Extra resources for CSCW: Generische Unterstützung von Teamarbeit in verteilten DV-Systemen

Example text

Die Forderung nach Wiederverwendbarkeit wird in besonderem Mafie erfiillt, da es moglich wird, getrennte, aber beliebig kombinierbare Bibliotheken von Interaktionsklassen und Koordinationsklassen zu nutzen. Dies reduziert die Grofienordnung fur die Anzahl notwendiger Klassen von n 2 auf n. Die konzeptionelle Trennung von Interaktion und Koordination geht speziell auch auf die inhiirente Dynamik verteilter Teamarbeit ein. Anderungen von Teamarbeitsszenarien in Richtung einer engeren oder loseren zwischenmenschlichen Interaktion sind zielgerichtet und ohne Seiteneffekte durch entsprechende Anderungen der Interaktionscharakteristika moglich, starkere oder schwachere Koordination kann ebenso nebenwirkungsfrei durch Anderung der Koordinationsbeschreibung erreicht werden.

Die Darstellung des gemeinsamen Textes hangt vollstandig von den lokalen Editoren abo Wahrend der Kooperation kann immer nur genau ein Benutzer aktiv sein. DistEdit zeichnet sich durch die Unterstlitzung des gleichzeitigen Einsatzes verschiedener Editoren in einer Sitzung, replizierte Textpuffer und den einfachen Weg zur Erweiterung existierender Einbenutzer-Editoren aus. Kontrolle liber die Art der Darstellung wird nicht ermoglicht. ur Text vorgesehen. Elementare Koordination wird in einfacher Weise zur Verfligung gestellt.

2 Bewertung Neben der geringen Anzahl von Ansatzen insgesamt rant auf, daB nur wenige Systeme Unterstiitzung bei der Entwicklung kooperativer Applikationen auf einem hoherwertigen Abstraktionsniveau bieten. 4. Systemaspekte Technologie beriicksichtigen. Insbesondere Mechanismen zur komplexen Koordination in Teamarbeit sind nicht vertreten. Allgemein ist zu beobachten, daB die Modellbildungen eher Beschreibungen von Systemarchitekturen als wirkliche Modelle computerunterstiitzter Teamarbeit sind.

Download PDF sample

CSCW: Generische Unterstützung von Teamarbeit in verteilten DV-Systemen by Tom Rüdebusch


by Donald
4.1

Rated 4.36 of 5 – based on 31 votes