Skip to content

Datenschutz als Wettbewerbsvorteil: Privacy sells: Mit by Dr. Helmut Bäumler (auth.), Dr. Helmut Bäumler, Prof. Dr. PDF

By Dr. Helmut Bäumler (auth.), Dr. Helmut Bäumler, Prof. Dr. Albert von Mutius (eds.)

ISBN-10: 3322902773

ISBN-13: 9783322902771

ISBN-10: 3322902781

ISBN-13: 9783322902788

Wer Datenschutz bislang als Belastung und Wettbewerbsnachteil gesehen hat, muss umdenken. Viele Kunden und Verbraucher erwarten heute auch ein überzeugendes Datenschutzangebot. Audit und Gütesiegel sind die Instrumente der Zukunft, die aus einem guten Datenschutzkonzept einen handfesten Vorteil werden lassen.

Der Inhalt
Datenschutz als Verbraucherschutz
Datenschutzangebot der Wirtschaft
Werbung mit Datenschutz
Audit
Gütesiegel

Die Zielgruppen
Geschäftsführer und Strategieberater
Verantwortliche für Produktentwicklung, advertising, Vertrieb
Werbefachleute
Datenschutzbeauftragte
Studenten und Praktiker (BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik)

Dr. Helmut Bäumler ist Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein. Prof. Dr. jur. Albert von Mutius ist Vorstandsvorsitzender des Lorenz-von-Stein-Instituts für Verwaltungswissenschaften an der Universität Kiel.

Show description

Read Online or Download Datenschutz als Wettbewerbsvorteil: Privacy sells: Mit modernen Datenschutzkomponenten Erfolg beim Kunden PDF

Best german_5 books

New PDF release: Holzbau Teil 1: Grundlagen DIN 1052/Eurocode 5

F? r die praktische Arbeit im Betrieb oder Ingenieurb? ro wie in der Ausbildung bietet das Werk einen umfassenden ? berblick, zahlreiche Beispiele und eine F? lle von Abbildungen. Die geltenden und zuk? nfigen Normen werden ber? cksichtigt. Dieser erste Band behandelt die Grundlagen f? r Entwurf, Bemessung und Ausf?

Download PDF by Bruno Buchberger, F. Lichtenberger: Mathematik für Informatiker I: Die Methode der Mathematik

Das vor1iegende Skriptum ist der erste Tei1 ei. ner 4-semestrigen V- n 1esung nMathematik fur Informatiker, die seit WS 79/80 an der Universitat Linz neu aufgebaut wird. Die Autoren wurden bei. der Strukturierung des Gesamtzyk1us und insbesondere bei der Konzeption dieses ersten Tei1s von fo1genden Grundgedanken ge1eitet: 1.

Additional resources for Datenschutz als Wettbewerbsvorteil: Privacy sells: Mit modernen Datenschutzkomponenten Erfolg beim Kunden

Sample text

Während es auf dem Gebiet der Verbraucherprodukte seit langer Zeit und mit Erfolg der Stiftung Warentest und anderen Einrichtungen gelingt, dem Verbraucher anhand von Waren- und Dienstleistungstests Entscheidungskriterien für den Erwerb von Produkten und die Inanspruchnahme von Dienstleistungen an die Hand zu geben, fehlt Derartiges bisher auf dem Gebiet des Datenschutzes. Denkbar wäre die Einbeziehung von Datenschutzkriterien in die bereits bestehenden Testreihen. Geeigneter wären vermutlich jedoch spezifische Tests, die die besonderen Anforderungen des Datenschutzes, Aspekte der Datensicherheit und Datenschutzpolicies überprüfen könnten..

Gleichzeitig sind 53 % der Bevölkerung der Ansicht, dass dem Datenschutz mehr Bedeutung beigemessen werden muss, 30 % meinen, der Datenschutz erfülle seine Funktion und solle im bisherigen Umfang beibehalten werden 8 . Insgesamt rückte das Thema Datenschutz in den letzten Jahren mehr und mehr in das Licht der öffentlichen Diskussion. Die zunehmende politische Debatte um den Datenschutz und die parlamentarischen Neuregelungen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts in den vergangenen Monaten sowie des Informations- und Kommunikationsrechts in den letzten Jahren haben ebenfalls zu einer Sensibilisierung der Verbraucher beigetragen.

Die zunächst sehr vagen Vorschläge, die zu Recht wegen ihrer Offenheit kritisiert worden sind, sind inzwischen vom Gutachterausschuss so weit konkretisiert worden, dass sie auch aus Sicht der Verbraucherschutzes akzeptierbar sein können. Bevor aber diese Idee gesetzlich eingeführt wird, ist sie auf ihre praktischen Konsequenzen für die Betroffenen abzuklopfen. • Soweit bestimmte Datenverarbeitungstechniken zu spezifischen Risiken für die Verbraucherinnen und Verbraucher führen, müssen und können beson- 34 2 Die Wünsche der Verbraucher dere Regelungen gefunden werden.

Download PDF sample

Datenschutz als Wettbewerbsvorteil: Privacy sells: Mit modernen Datenschutzkomponenten Erfolg beim Kunden by Dr. Helmut Bäumler (auth.), Dr. Helmut Bäumler, Prof. Dr. Albert von Mutius (eds.)


by Steven
4.2

Rated 4.74 of 5 – based on 4 votes