Skip to content

Get Von Mondlandschaften zur Vision eines neuen Seenlandes: Der PDF

By Markus Schwarzer

ISBN-10: 3658056398

ISBN-13: 9783658056391

ISBN-10: 3658056401

ISBN-13: 9783658056407

​Die Debatte über die Sanierung, Rekultivierung und Gestaltung von Tagebaubrachen in Ostdeutschland nach 1989/90 ist Gegenstand dieser Untersuchung. Markus Schwarzer analysiert die Ideen, Werte und Symboliken von Landschaft, die die ästhetische Wahrnehmung, wissenschaftliche Erforschung und planerische Umgestaltung der Brachen auszeichnen. Für seine Untersuchung hat er leitende Konzepte aus dem Südraum Leipzig, der zone Dessau-Bitterfeld-Wittenberg und der Lausitz ausgewählt. Der Autor arbeitet die kulturellen Gehalte von Landschaft in den jeweiligen Konzepten heraus und deutet den Wandel des Diskurses über die Bergbaufolgelandschaft.​

Show description

Read or Download Von Mondlandschaften zur Vision eines neuen Seenlandes: Der Diskurs über die Gestaltung von Tagebaubrachen in Ostdeutschland PDF

Similar german_15 books

Download e-book for iPad: Fach- und sprachintegrierte Förderung durch by Lena Wessel

Lena Wessel erarbeitet Prinzipien zur Gestaltung fach- und sprachintegrierter Fördermaterialien sowie sprachsensibler Interaktionsprozesse. Die examine der entwickelten Fördermaterialien bildet den Kern ihrer qualitativen Fallanalysen und belegt, dass sich ausgewählte mathematikdidaktische Ansätze intestine mit sprachdidaktischen Ansätzen verbinden lassen.

Lutz Krauss, Frank Soesters (auth.)'s Privatrecht: Intensivtraining PDF

Dr. Lutz Krauss ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Handels-, Gesellschafts-, Vertrags- und Immobilienrecht und Mitgesellschafter einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei. Dr. Frank Soesters ist auf zivilrechtlichem Gebiet tätig und hat sich intensiv mit den Änderungen des BGB auf Grund der Schuldrechtsreform beschäftigt.

Philosophie der Sucht: Medizinethische Leitlinien für den by Andreas Bell PDF

Aufbauend auf den Erkenntnissen der Pharmakologie, Psychoanalyse und Soziologie entwirft Andreas Bell eine philosophische Anthropologie der Sucht. Aus dem Wissen um die Tiefendimensionen, die allen Suchtformen zugrunde liegen, entwickelt er ethische Leitlinien und Handlungsempfehlungen für Ärzte und Therapeuten, die ihr Handeln vor sich selbst, ihren Patienten und der Gesellschaft rechtfertigen wollen.

Kommunikative Führungsethik by Guido Hölker PDF

Guido Hölker stellt einen grundlegend neuen Ansatz von Ethik der Personalführung vor. Dabei steht der fortlaufende Prozess der Schaffung eines gemeinsamen normativen Verständnisses moralischer Führung im Fokus. Als dessen systematischer Ort wird die Kommunikation im weiteren Sinne identifiziert. Dies bildet nicht nur den Ansatz einer neuen führungsethischen Theorie, sondern dient außerdem als ausdrücklich pragmatisch orientierte Heuristik für Führungskräfte und tägliches Führungshandeln, auch in Bezug auf die „Generation Y“ und interkulturelle Fragen.

Additional resources for Von Mondlandschaften zur Vision eines neuen Seenlandes: Der Diskurs über die Gestaltung von Tagebaubrachen in Ostdeutschland

Sample text

64 Exkurs: Wandel des Planungsverständnisses Dass hier ein „planerisch-gestalterischer Diskurs“ untersucht werden soll, verweist darauf, dass die möglichen Gestaltungen von Landschaft als eingebettet in den Komplex der „Planung“ betrachtet werden. 65 Als Vorgriff der Gegenwart auf die Zukunft zeichnet sich Planung durch zahlreiche Verbindungen zu fachwissenschaftlichen und intellektuellen Diskursen und zur politischen, ökonomischen und sozialen Praxis aus. In historischer Perspektive verweist das Phänomen Planung auf „einen generellen Grundzug der ambivalenten Moderne im 20.

Bereits vor der Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die moderne Stadtplanung im Zuge des Eisenbahnbaus und besonders der Umgestaltung der Großstädte Paris und Wien (Albers 2006: 43). ). 34 Einleitung waren, zu korrigieren, so erfuhr Planung in der Folgezeit gravierende Transformationen. Sie wurde im Nationalsozialismus ausgeweitet, umfasste dann insbesondere auch die Raumplanung und entfaltete im Zweiten Weltkrieg eine überaus destruktive Kraft. 70 Zahlreiche Wissenschaften wie Politologie, Ökonomik, Soziologie und Raumordnung versuchten im Verein mit technologisch ausgerichteten anwendungsorientierten Disziplinen der zunehmenden Komplexität der Planung gerecht zu werden.

34 Einleitung waren, zu korrigieren, so erfuhr Planung in der Folgezeit gravierende Transformationen. Sie wurde im Nationalsozialismus ausgeweitet, umfasste dann insbesondere auch die Raumplanung und entfaltete im Zweiten Weltkrieg eine überaus destruktive Kraft. 70 Zahlreiche Wissenschaften wie Politologie, Ökonomik, Soziologie und Raumordnung versuchten im Verein mit technologisch ausgerichteten anwendungsorientierten Disziplinen der zunehmenden Komplexität der Planung gerecht zu werden. Dieses Modell führte zu einer massiven Akademisierung der beteiligten praktischen Disziplinen und zur Verwissenschaftlichung anwendungsorientierter Felder.

Download PDF sample

Von Mondlandschaften zur Vision eines neuen Seenlandes: Der Diskurs über die Gestaltung von Tagebaubrachen in Ostdeutschland by Markus Schwarzer


by Edward
4.5

Rated 4.49 of 5 – based on 37 votes